Video Türsprechanlage – Das sollten Sie wissen

Türsprechanlage mit Videofunktion

Laut aktuellen Statistiken nimmt die Zahl der Einbrüche in Deutschland immer mehr zu. Das Traurige daran? Kaum ein Bürger macht sich darum Gedanken. Daher ist es nicht verwunderlich, dass gerade mal 4% der Bevölkerung die Installation eines modernen Sicherheitssystems in Betracht ziehen. Es muss ja nicht mal das Teuerste vom Teuersten sein, eine herkömmliche Video Türsprechanlage reicht in den meisten Fällen definitiv aus.

Wozu benötigt man eine Video Türsprechanlage?

Eine Video Türsprechanlage trägt hauptsächlich zum Schutz der jeweiligen Bewohner einer Wohnung bzw. eines Hauses bei und erhöht die allgemeine Sicherheit, da sie den Eingangsbereich stets im Blickfeld hat und Videos aufzeichnet. Der Eingangsbereich ist nämlich der Ort, an dem die meisten Kriminaltaten durchgeführt werden.

Einbrecher bei der Arbeit

Eine Türsprechanlage mit Videofunktion dient in erster Linie dazu, ankommende Besucher an der Tür begrüßen und identifizieren zu können, um sicher die Tür öffnen zu können. In zweiter Linie wird durch die installierte Freisprechanlage eine reibungslose Kommunikation ermöglicht.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Video Türsprechanlage?

 

Die Vorteile:

+Sicherheit: Der wohl größte Vorteil einer Video Türsprechanlage besteht in der Sicherheit, die dadurch gewährleistet wird. Da man Besucher sofort erkennen kann, weiß man immer, wem man gerade die Tür öffnet und Einbrecher haben keine Chance, absolut ungehindert das Haus zu stürmen.

+Komfort: Je nachdem welche Art von Video Türsprechanlage Sie haben, können Sie von jedem Ort aus (der Ort muss sich in Reichweite befinden) die Tür aufgrund des integrierten elektrischen Türöffners öffnen. Dies funktioniert allerdings nicht, wenn Ihre Türstation analog und somit an eine festen Ort gebunden ist.

+Abschreckung von Einbrechern: Jegliche Art von Sicherheitssystem signalisiert Einbrechern/Kriminellen, dass sie es hier lieber nicht versuchen sollten, da der Hausbewohner vorbereitet ist. Ein einfaches Spiel ist nicht gegeben.

+ Design: Sollten Sie sich für eine moderne und elegante Video Türsprechanlage entscheiden, so sorgt diese für ein besseres Gesamtbild des Eingagsbereich.

+Interne Kommunikation: Einige Anlagen besitzen auch eine so genannte Intercom-Funktion. Diese bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Etagen zu kommunizieren ohne Treppen oder unnötige Wege gehen zu müssen.

 

Die Nachteile:

– Installation: Abhängig von der Signalübertragung, kann die Installation einer Sprechanlage, insbesondere einer analogen, dem einen oder anderen erhebliche Schwierigkeiten aufgrund der vielen zu verlegenden Kabel und des Schaltplans bereiten. Wenn keine Vorkenntnisse vorhanden sind, kann dies zu einer schwierigen Angelegenheit werden.

-Kosten: Vor allem moderne Anlagen kosten eine ganze Stange Geld. Eine günstige Anlage mag zwar ausreichen, doch so ganz glücklich werden Sie mit dieser nicht werden.

Wo kann ich eine Video Sprechanlage kaufen?

Wo Sie Ihre Türsprechanlage kaufen, hängt zum einen davon ab, ob Sie sich eine persönliche Beratung wünschen und zum anderen auch, welches Modell bzw. welche Marke Ihren Anforderungen gerecht wird. Generell ist es aber empfehlenswert sich Video Türsprechanlagen im Internet zu kaufen, da die Auswahl grundsätzlich größer ist als im Einzelhandel vor Ort.

Wer installiert eine Türsprechanlage?

Heimwerkerin

Möglichkeit 1 besteht darin, dass Sie Ihre Anlage selbst installieren. Allerdings kann das ein langes und schwieriges Unterfangen sein, wenn sie keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen in der Installation von Elektrogeräten haben. Daher raten wir Ihnen zu Möglichkeit 2.

Möglichkeit 2 ist zwar die teurere Variante, doch sicherlich die einfachste und effektivste. Engagieren Sie einfach Ihren Handwerker des Vertrauens. Alle gut ausgebildeten Handwerker oder Elektromonteure sollten in der Lage sein, ein Video Türsprechanlage fachgerecht zu installieren.

Gibt es Alternativen zu Video Türsprechanlagen?

Jein. Einerseits haben Sie die Auswahl aus einer Türsprechanlage ohne Videofunktion. Zwar können Sie die Tür öffnen doch ohne den Besucher vorher sehen zu können.

Eine andere Alternative besteht in einer Überwachungskamera und einem separaten Türöffner. In dieser Kombi können Sie den Besucher visuell wahrnehmen und auch die Tür öffnen. Allerdings bleibt Ihnen eine direkte Kommunikation mittels einer Freisprechanlage verwehrt.

Fazit

Eine Video Türsprechanlage kann in Bezug auf eine erhöhte Sicherheit Ihrer Familie ein nützliches Tool sein. Sie sorgt dafür, dass Sie Besucher schnell und vor allem zuverlässig identifizieren können. Außerdem gibt es keine richtige Alternative, was Ihr Alleinstellungsmerkmal unterstreicht.

 

Video Türsprechanlage – Das sollten Sie wissen